Fünfe gerade sein lassen

Hättet ihr es gewusst

Moderator: Cyberwoman1

Fünfe gerade sein lassen

Postby wuffy06 » 29.09.2010 04:08

diese Erklärung hab ich aus der Bedeutung der Zahlen in der Nummerologie

[LEFT]
[/LEFT]
[LEFT]5 ist eine Primzahl und somit nur durch 1 oder sich selbst teilbar; sie ist also sehr stabil. Die 5 trägt alles in sich, was ,,Mensch" bedeutet, aber sie steht nicht gerade für ,,Menschlichkeit", also für seine beste Seite. Schließlich waren die 5 Wunden Christi ihm von einem Menschen zugefügt worden. Die 5 im Menschen deutet mehr auf seine Triebe und Lüste, etwa wenn er mal ,,fünf gerade sein lässt".[/LEFT]
[LEFT]
[/LEFT]
[LEFT] [/LEFT]
[LEFT]Bei Wikipedia heißt es nimm es nicht so genau[/LEFT]
[LEFT] [/LEFT]
[LEFT]ich bin soweit gekommen das es aus dem Mittelalter stammen müsste aber genaues hab ich nicht gefunden, woher dieser Ausdruck kommt bleibt mir verborgen[/LEFT]
basierend auf 10 Zigaretten am Tag
Image
Ab dem 19.05.2014 bin ich älter als meine Schwester

Image
User avatar
wuffy06
Tippkönig
Tippkönig
 
Posts: 4594
Joined: 03.2009
Cash on hand: 1,668.00 cent
Bank: 269,848.00 cent
Location: mühlheim
Thanks: 10
Thanked: 6 times in 6 posts
Highscores: 17
Gender: Male

Postby Cyberwoman1 » 24.10.2010 01:19

Genau so weit bin ich bisher auch gekommen, aber leider noch kein Stück weiter. Aber aufgeben ist nicht... Image Image
Wer mit offenen Augen durch's Leben geht sieht Dinge, die anderen verborgen bleiben
User avatar
Cyberwoman1
Moderator
Moderator
 
Posts: 1075
Joined: 03.2009
Cash on hand: 6,304.00 cent
Bank: 54,412.00 cent
Location: Stuttgart
Thanks: 4
Thanked: 3 times in 3 posts
Gender: Female

Postby wuffy06 » 26.03.2011 03:23

kennt jemand von Euch den Ursprung der Bedeutung??
basierend auf 10 Zigaretten am Tag
Image
Ab dem 19.05.2014 bin ich älter als meine Schwester

Image
User avatar
wuffy06
Tippkönig
Tippkönig
 
Posts: 4594
Joined: 03.2009
Cash on hand: 1,668.00 cent
Bank: 269,848.00 cent
Location: mühlheim
Thanks: 10
Thanked: 6 times in 6 posts
Highscores: 17
Gender: Male

Postby Senator » 29.03.2011 00:17

Habe dazu auch noch was gefunden, jedoch ist der Ursprung vollkommen ungeklärt.

Ein Ansatz: Jeweils fünf Finger (= Hände) gerade vor die Augen gehalten = Nicht so genau hinsehen.
User avatar
Senator
Mitglied
Mitglied
 
Posts: 734
Joined: 07.2010
Cash on hand: 250.00 cent
Bank: 22,172.00 cent
Location: Mühlheim a.M.
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: Male


Return to "Woher kommen die Redewendungen"

 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

Visitors came by the following search terms to this page:

5 gerade sein lassen

fünfe gerade sein lassen

alle fünfe gerade sein lassen herkunft

alle fünfe gerade sein lassen

alle 5 gerade sein lassen

fünf gerade sein lassen

fünfe gerade sein lassen herkunft

alle fünfe gerade sein lassen bedeutung 5 gerade sein lassen herkunft fünf gerade sein lassen herkunft 5 gerade sein lassen bedeutung fünfe gerade sein lassen ursprung fünf gerade sein lassen erklärung alle fünf gerade sein lassen fünfe gerade sein lassen bedeutung 5e gerade sein lassen alle sieben gerade sein lassen fünf gerade sein lassen bedeutung die fünf gerade sein lassen die 5 gerade sein lassen bedeutung fünfe gerade sein lassen Fünfe gerade sein lassen herkunft alle fünfe gerade sein lassen mal 5 gerade sein lassen alle 5 grade sein lassen